• Datenschutz und Haftungsausschluss

DATENSCHUTZERKLÄRUNG BISCHOFF INTERNATIONAL GMBH

Diese Hinweise zum Datenschutz gelten ausschließlich für das Internetangebot der Bischoff International GmbH Deutschland unter www.spedition-bischoff.de. Bischoff ist ein Unternehmen der Geis Gruppe (www.geis-group.com).

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen.

Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. Wir verarbeiten und nutzen persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den jeweils aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten. Unsere Website kann Verweise zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig technische Zugriffsdaten wie IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, den Hostnamen des zugreifenden Systems, Informationen über den verwendeten Webbrowser und das Betriebssystem, die Webseite, von der Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs. Diese Daten können mit den uns zur Verfügung stehenden Informationen jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen ausschließlich, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Website zu verbessern und ggf. technische Probleme auf unserer Website frühzeitig zu erkennen. Die Verwendung Ihrer IP-Adresse ist zudem technisch zwingend erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Ansonsten können Sie nahezu unser gesamtes Internetangebot nutzen, ohne persönliche Daten mitteilen zu müssen. Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben, speichern und nutzen wir persönliche Daten nur, wenn sie für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind oder Sie diese von sich aus angegeben haben. Ihre persönlichen Daten verwenden wir, um Ihren Auftrag zu bearbeiten, Ihre Anfrage zu beantworten, Ihnen Zugang zu speziellen Informationen und Angeboten zu verschaffen oder Ihnen besondere Dienste (Versand unseres Newsletters etc.) zu erbringen. Darüber hinaus werden derartige personenbezogene Daten nur dann von uns erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn es zur Wahrung der berechtigten Interessen der Bischoff International GmbH oder zugehörigen Unternehmen (siehe oben) erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihre schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Verarbeitung überwiegen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur in dem für unsere Auftragsdurchführung erforderlichen Maß an daran beteiligte Tochtergesellschaften und Geschäftspartner übermitteln, aber nicht an insoweit unbeteiligte sonstige Dritte weitergeben und insbesondere nicht an gewerbliche Nutzer zu Werbezwecken verkaufen.

Cookies

In einigen Bereichen unseres Internetangebots verwenden wir Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind keine Viren und stellen deshalb keine Gefahr für Ihren Rechner dar. Vielmehr handelt es sich hierbei um sehr kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden. Diese Cookies dienen dazu, dass unser Server Ihren Computer wiedererkennt und Ihnen die Navigation und die Verwendung unserer Webseiten erleichtert. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies generell angenommen oder abgelegt werden oder dass Sie hierüber im Einzelfall entscheiden können. Näheres dazu erfahren Sie u.a. unter der Rubrik "Hilfe" Ihres Webbrowsers.

Nutzungsmessung mit Google Analytics

Auf dieser Website nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz in Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Social Plugins auf Seiten der Bischoff International GmbH

Die Bischoff International GmbH mit den zugehörigen Unternehmen (siehe oben) ist mit ausgewählten Internetangeboten auf verschiedenen Social Media Plattformen vertreten. Bei der Integration dieser Angebote in unsere Webseiten verwenden wir zum Teil sogenannte Social Plugins. Diese bauen über Ihren Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke auf und übermitteln schon beim Laden der Seite Daten an die Betreiber. Um die Anbindung der externen Angebote ebenso komfortabel wie sicher zu gestalten, haben wir diese Funktion des Plugins auf Seiten der Bischoff International GmbH mit den zugehörigen Unternehmen (siehe oben) standardmäßig ausgeschaltet. Erst wenn der Nutzer das Plugin mit einem Klick aktiviert hat, wird eine Verbindung zu den Servern der Social Media Plattform hergestellt. Mit einem zweiten Klick hat der Nutzer dann die Möglichkeit, seinen Freunden im Netzwerk zu zeigen, dass ihm das Angebot der Bischoff International GmbH mit den zugehörigen Unternehmen (siehe oben) gefällt.

Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Social Media Plattform: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Für den hier angebotenen Informationsdienst greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhoben Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z. B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Über die Geis Facebook-Seite erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Seitenaktivitäten
  • Seitenaufrufe
  • „Gefällt mir“-Angaben
  • Reichweite der Beiträge
  • Empfehlungen
  • Beitragsinteraktionen
  • Seitenabonnenten

zum Zwecke statistischer Erhebungen der Beiträge und der Abonnenten mit dem Ziel, das von uns bereitgestellte Angebot auf der Seite zielgruppenspezifisch zu optimieren.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Eine Interaktion mit den Beiträgen ist dann aber nicht mehr möglich.

XING

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt, der mit unserer Xing-Unternehmensseite verbunden ist. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection. Alle Informationen zur Datenschutzerklärung von XING erhalten Sie über diesen Link: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTubePlugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Bitte beachten Sie außerdem die Nutzungsbedingungen von Youtube: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

Newsletter

Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, dass wir Sie per E-Mail über unternehmenseigene Produkte und Dienstleistungen informieren dürfen, erfolgt eine entsprechende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Mit der Newsletteranmeldung willigen Sie ein, dass wir Ihr Klick- und Öffnungsverhalten messen dürfen, um Ihnen ein optimales Angebot unseres Newsletter-Versandes zu ermöglichen. Sofern wir Ihre persönlichen Daten auf der Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung berührt. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, stellen wir die entsprechende Datenverarbeitung ein.

Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit über den Link, den Sie am Ende jeder Newsletter-E-Mail vorfinden, abbestellen. Ihre Daten für den Newsletterversand werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die Sicherheit Ihrer Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt, um sie vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und organisatorischer Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich gemäß dem geltenden Recht anfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unseren Beauftragten für den Datenschutz (siehe unten). Über ihn können Sie ggf. auch Berichtigungen, Löschungen und Sperrungen Ihrer Daten veranlassen.

Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Hans Geis GmbH & Co KG
Datenschutz & Informationssicherheit

Tel. Datenschutzbeauftragter: +49 (0) 9771 – 603 811
E-Mail Datenschutzbeauftragter: datenschutz@geis-group.de